News Archiv

Hinterländer Nachwuchs in Domdidier/FR und Hornberg/D im Einsatz.

Die Zentralschweizer Ringer waren am vergangenen Wochenende gleich an zwei internationalen Turnieren im Einsatz. Zum einen kämpften 12 Nachwuchsringer aus dem ZRV Schülerkader im Südbadischen Hornberg am traditionellen Kanonenturnier, zum anderen waren 21 Jungringer der RR Hergiswil und der RCW Lions im freiburgischen Domdidier am 44. internationalen Tournoi Hermann Chadonnens im Einsatz.

Weiterlesen »

Hinterländer erkämpften zwölf Medaillen

Ingesamt 35 Nachwuchs Ringer aus dem Luzerner Hinterland reisten am vergangenen Samstag zum Kräftemessen in die Ostschweiz.
Die Schweizermeisterschaft im Freistil in den Kategorien Junioren und Jugend A stand auf dem Program. Und da wollten die Hinterländer nach der doch eher durchzogenen Bilanz an der Greco SM in Schötz zeigen, dass mit Ihnen zu rechnen ist.

Weiterlesen »

Gute Leistungen und zum ersten Mal Turnierluft geschnuppert

Am 6. April. 2024 fand in Hergiswil das traditionelle ZRV Nachwuchsringerturnier statt. Die Nachwuchstrainer Dominik Bossert, Alex Knecht und Mario Baumgartner konnten mit insgesamt 22 Nachwuchs Ringer des RCW den Weg nach Hergiswil antreten.
Diese konnten neben vielen tollen Wettkampf Erfahrungen insgesamt 10 Podestplätze feiern.
Für viele Junglöwen ist das Turnier in Hergiswil eine gute Gelegenheit, erstmals Turnierluft zu schnuppern. So waren auch dieses Jahr 3 Ringer dabei, die sich zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen beweisen wollten.

Weiterlesen »

Schwächen wurden klar aufgezeigt

Wie schon in den Vorjahren, machte sich auch am diesjährigen Karfreitag eine kleine Gruppe von ZRV-Nachwuchsringern auf den Weg nach Utrecht/NL zum 51. Easter Wrestling Tournament, welches am Karsamstag und an Ostern ausgetragen wurde.
Auf Grund des Umstandes, dass vor Wochenfrist mit dem Tallinn Open bereits ein grosses Turnier in der ZRV Jahresagenda stand, verzichteten einige der Top Athleten auf die Teilname am Turnier in Utrecht.
Trotzdem durfte Trainer Philipp Rohrer diesem zuversichtlich entgegensehen. Schliesslich waren mit Timo Koch und Marc Kaufmann zwei erfahrene Ringer aus der 1. Mannschaft der Willisauer Lions dabei.

Weiterlesen »

Sportliche Höchstleistungen in internationalem Umfeld

Wie bereits in den Vorjahren war die Innerschweiz am grössten europäischen Ringerturnier, dem Tallinn Open, mit insgesamt 14 Teilnehmer gut vertreten. Diese zeigten in einem starken internationalen Umfeld, dass sie teilweise mit der Spitze mithalten können und belegten insgesamt 6 Top Ten Rangierungen.

Weiterlesen »

Schweizermeisterschaften Greco Junioren und Jugend A in Schötz

Die Schweizer Einzelmeisterschaften im Ringen starten dieses Jahr mit jener im Greco in den Kategorien Junioren und Jugend A. Die diesjährige Ausgabe fand am vergangenen Samstag in der Sporthalle Morgenweg in Schötz statt und wurde von der Ringer Riege Hergiswil organisiert.
An diesem Turnier nahmen auch 17 Nachwuchsringer der RCW Lions teil. Diese wurden betreut von Nik Bossert, Philipp Rohrer (Cheftrainer Jugend und Aktive). Unterstützt wurden Sie durch den neuen Assistenztrainer der Lions Saeid Esmaeili Fini.

Weiterlesen »