News

Unter der sehr kompetenten Leitung von RCW Lions – Ringer und Fahrradmechaniker Lukas Bossert führte die Tour wieder einmal in den Wilden Westen des Kantons Luzern. Steile Aufstiege und schnelle Talabfahrten führten uns von Flühli über Trubschachen wieder zurück nach Willisau.

weiterlesen
Rasul und Michi, zusammen mit Coach Florian Bernet.

Die beiden Greco-Cracks der Lions reisten zusammen mit den Betreuern Flo Bernet und Nik Bossertt nach Ladenburg, um sich mit starke deutsche Konkurrenz zu messen. Dies sehr erfolgreich. Zum Einen bestägtigte Michael Portmann seine bestechenede Form, dazu gab es eine weitere internationale Medaille für den Neo-Willisauer Rasul Israpilov.

Michi gewann drei Kämpfe gegen Deutsche Verterter mit 8:0, 3:2 und 15:6. Rasul gewann seine beiden Kämpfe mit 10:2 und 8:0 durch technische Überlegenheit. Somit gewannen beide ihre Kategorie im Greco.
Herzliche Gratulation!

Viel war los dieses Wochenende: Einerseits das einheimische J+S-Turnier, zudem waren einige Athleten in Deutschland an Turnieren. Beim Heimwettkampf gewannen die Lions die Mannschaftswertung, in Baienfurt holten wir drei Medaillen und Marc Kaufmann siegte am Turnier in Deutschland.

Ob in Willisau…
…in Zell (GER)…
…oder in Baienfurt: Die Lions waren überall erfolgreich.
weiterlesen

Am traditionellen Swiss Cup hatte das verjüngte Team der RCW Lions erwartungsgemäss einen schweren Stand. So landeten die Willisauer in Oberriet auf dem 7. Schlussrang, zeigten aber auch viele gute Kämpfe.

Das junge Lions-Team mit den Betreuern Sven Hirschi (l.) und Felix Scherrer (r.).
weiterlesen

Am vergangenen Wochenende fand in Klaus (AUT) das erste Mal ein internationales Mannschaftsturnier statt. Die RCW Lions konnten in einem starken Feld den zweiten Platz belegen.

Das Team mit dem gewonnen Pokal, Foto Marc Dietsche 😉
weiterlesen
Tobias nach dem Auftaktsieg gegen den Litauer (Screenshot UWW).

Im spanischen Pontevedra fand diese Woche die EM der Junioren statt. Während Michael Portmann und Rasul Israpilov noch einiges an Lehrgeld zahlten, schaffte Tobias erstmals den Vorstoss in die Top 5.

weiterlesen
Unsere jungen Lions mit den beiden Coaches Rolf Scherrer und Gergö Gyurits

Vergangenes Wochenende fand das internationale ORV-Turnier in Uznach statt, wo insgesamt zehn junge Lions in den Altersklassen Piccolo, Jugend und Kadetten an den Start gingen. Am stark besetzten Turnier, wo insgesamt 214 junge Ringer teilnahmen, holten die Willisauer Nachwuchsringer vier Medaillen.

weiterlesen
Stifi zusammen mit Nationaltrainer Nicolae Ghita

Stefan Reichmuth überzeugte in der russischen Provinz Kaliningrad am traditionell stark besetzten Turnier. Mit Sieg und Niederlage gegen russische Ringer sicherte er sich im gegen POL mit einem 11:1-Sieg die Bronzemedaille.
Ebenfalls erfolgreich war Mansur Mavlaev. Der 17-jährige gewann in Luckenwalde (GER) am Brandenburg-Cup ebenfalls Bronze.

Nach der etwas enttäuschenden Ausbeute an der Kadetten-SM lieferte der Nachwuchs der Lions eine starke Antwort. An den Greco-Schweizermeisterschaften in Merenschwand zeigten die Junioren- und Jugendringer einen «löwenstarken» Auftritt. Für Willisau gab es insgesamt acht Medaillen, davon drei goldene.

Die erfolgreiche Willisauer Delegation (Foto TI).
weiterlesen

Endlich war es so weit: Die neue Ringer- und Schwingerhalle wurde am letzten Freitag offiziell eröffnet. Die Freude und der Dank sind bei allen Parteien riesig.

Ganz offensichtlich ein Freudentag für alle Beteiligten! Pfarrer Martin Walter segnete die 300 m2 grosse Mattenfläche mit gehörig viel Weihwasser  und war dabei von Ruedi Stadelmann und  Pius Roos assistiert worden (Foto jb).
weiterlesen

zum Archiv »

Hauptsponsoren


hauptsonsor_logo


Co-Sponsoren

co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
Bulletin

bulletin
Saisonkarten

Hier die aktuellen Saisonkarten bestellen
background