Was für ein geiles Wochenende! – Drei Medaillen in Bulgarien am U23-Turnier
28. März 2021

Am Sirakov-Iliev U23-Turnier in Sofia, Bulgarien präsentierten sich unsere Athleten von der ganz starken Seite. Sie gewinnen zwei Mal Gold und einmal Silber. Tobias Portmann und Delian Alishahi konnten ihre gute Form abrufen und zeigten starke Kämpfe, auch Michale Portmann muss sich als Junior in der höheren Altersklasse überhaupt nicht verstecken und gewinnt Silber! Beste Werbung also für eine mögliche U23-EM-Nominierung.

Die Gebrüder Portmann strahlen beide mit Medaille (Foto von Facebook-Page).
Delian Alishahi gewinnt in seiner Heimatstadt Sofia zum ersten Mal ein U23-Turnier! (Foto aus Facebook-page).

Tobias Portmann gewinnt im freien Stil bis 70 kg überlegen die Goldmedaille. Dies nach dem er alle seine Kämpfe überhöht gewinnen konnte! Dabei hat er seine grossen Fortschritte in den vergangenen Woche hervorragend umsetzen können.

Im Griechisch-Römischen Stil konnte Schwergewichtler Delian Alishahi in der Gewichtsklasse bis 130 kg nach vier starken Kämpfen ebenfalls Gold gewinnen. Es ist der erste Sieg für Delian, dies gleich noch in seiner Heimatstadt Sofia!

Ebenfalls sehr positiv in Szene setzen konnte sich Michael Portmann. Der Jüngere der Portmann-Brüder musste sich erst im Final kurz vor Schluss auf die Schultern geschlagen geben, holt aber als Junior in der Altersklasse U23 die sehr gute silberne Auszeichnung!

Der vierte Willisauer Teilnehmer, Rasul Israpilov, musste sich leider zwei Mal geschlagen geben. Aber auch bei ihm waren deutliche Fortschritte zu sehen.

Unsere Lions-Athleten haben also beste Werbung für eine mögliche EM-Nomination gemacht!Herzliche Gratulation an alle!


« Zurück

Hauptsponsoren


hauptsonsor_logo


Co-Sponsoren

co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
Lions Kids Training

bulletin
Bulletin

bulletin
Saisonkarten

Hier die aktuellen Saisonkarten bestellen
background