Sämi ist VIZE EUROPAMEISTER!!!!
16. Februar 2020

Die RCW Lions haben einen zweiten Medaillenhelden!! Sämi Scherrer gewinnt an der Europameisterschaft der Aktiven in Rom in der Klasse bis 92 kg überraschend Silber. Vom Los bis zur Tagesform hat dieses Mal alles gepasst.

Strahlender Medaillengewinner: Sämi gewinnt sensationell Silber!!!! (Foto CW)
Sämi besiegt den Armenier und steht im Finale!!! (Screenshot UWW).

Noch vor einem Jahr ging der 22-jährige Sämi Scherrer an Krücken. Nun strahlt er mitten in der Weltspitze vom Podest an der Europameisterschaft. Es ist der Lohn für einen Kämpfer, der trotz Rückschlägen nie aufgegeben hat. Es war wie schon bei Reichmuth der berühmte Tag X, wo einfach alles gepasst hat.

Starke Verteidigung im Viertelfinale, Spektakulär ins Finale

Ein wichtiger Schritt wurde auch an dieser Europameisterschaft schon bei der Auslosung getan. Sämi Scherrer war mit seinem Gegner Mahamedau aus Weissrussland der einzige Ringer, welcher schon im Viertelfinale gesetzt war. Der Osteuropäer wurde an den olympischen Spielen in Rio guter Neunter. In einem Abnützungskampf ging Scherrer durch eine Aktivitätszeit in Führung. Danach bekam auch Scherrer die Ermahnung und der Weissrusse glich aus. Mit einer schönen Aktion ging Scherrer darauf in Führung. Zuerst gaben die Kampfrichter gar eine Viererwertung, die Challenge der Weissrussen wurde aber akzeptiert und die Aktion wurde in einer Zweierwertung umgewandelt. Der Weissrusse ging in der letzten Minute nochmals in die totale Offensive, Scherrer konnte mit letzter Kraft und starken Auskämpfen die Führung bewahren. Somit stand es nach sechs Minuten 3:1 und der Willisauer stand somit bereits im Halbfinale.
Dort traf er auf den Armenier Galstyan. Auch gegen ihn startete «Sämi» als deutlich aktiverer Ringer und ging durch eine Aktion am Mattenrand mit 1:0 in Führung. Durch eine Aktivitätszeit kam ein weiterer Punkt hinzu und der Willisauer ging mit einer 2:0-Führung in die Pause. In der zweiten Hälfte kam dann der Moment des Turniers für den Modelathleten. Der Armenier griff an, Sämi zögerte nicht lange und machte ein sogenanntes «Stöckli», welches ihm sagenhafte vier Punkte einbrachte. Diese Technik hat er bereits in jungen Jahren bei Trainerlegende Joe Bossert erlernt. Die 6:0-Führung brachte Scherrer dann souverän über die Zeit. Dann kannte der Jubel bereits kaum mehr Grenzen. Die lautstarken zahlreich angereisten Fans waren total aus dem Häuschen. Mit lauten Sprechchören brachten sie die sonst bescheiden besetzte Halle zum Beben. Sämi steht erstmals in seiner Karriere an einem Grossanlass auf dem Podest!

Türke war ein Bollwerk

Am darauffolgenden Tag traf Sämi um ca. 20:00 auf den Türken Karadeniz. Der WM-Achtplatzierte vom letzten Jahr erwies sich als Knacknuss. Scherrer war nicht mehr so aktiv wie am ersten Tag und ging durch Aktivitätszeit mit 0:1 in Rückstand. Mit einem blitzschnellen Angriff konnte der Türke die Führung auf 2:0 ausbauen. Der Südosteuropäer griff weiter an, Scherrer konnte sich aber im Kampf halten. Mit einem Konter gelang Scherrer beinahe die notwendige Zweierwertung, leider stand er mit einem Fuss bereits ausserhalb des Ringes, so ging ein weiterer Punkt auf das Konto von Karadeniz. Somit musste sich Scherrer nach hervorragendem Turnier geschlagen geben. Die Enttäuschung hielt sich aber in Grenzen, denn der Willisauer ist frischgebackener Vize-Europameister! Die ganze Familie der RCW Lions gratuliert zu dieser sensationellen Leistung! Nach der Bronzemedaille von Stifi Reichmuth ist nun auch Sämi in den Kreis der ganz grossen aufgestiegen, auch wenn die Klasse 92 kg keine olympische Gewichtsklasse ist. Sämi, wir sind stolz auf dich! Gecoacht wurde Sämi von Nationaltrainer Nicolae Ghitae und Teamkollege Stifi Reichmuth-. Der Grosswanger musste durch eine Nackenverletzung aus Sicherheitsgründen Forfait geben, stand aber stets zur Seite. Ganz unter dem Motto: Wenn der eine nicht kann, machts halt der andere. Ein weiteres magisches Wochenende für den Schweizer Ringsport!


« Zurück

Hauptsponsoren


hauptsonsor_logo


Co-Sponsoren

co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
Lions Kids Training

bulletin
Bulletin

bulletin
Saisonkarten

Hier die aktuellen Saisonkarten bestellen
background