RC Willisau organisierte den Anfängerwettkampf um die Stärksten Willisauer
23. November 2018

Viele kleine, starke Lions auf der Matte

Das Animationsturnier um die Stärksten Willisauer 2018 war erneut Grosskampftag für viele starke und wendige Lions. Wieder waren über 80 Kinder zwischen 5 – 15 Jahren aus Willisau und den umliegenden Gemeinden in der Sporthalle BBZ an den Start gegangen. Darunter auch mehrere Mädchen, die wacker mitkämpften. Mit Seline Schärli (2. Rang) und Hanna Suppiger (3. Rang), verpassten gleich zwei der tapferen Kämpferinnen den Kategoriensieg nur knapp.
Alle Teilnehmer kämpften engagiert, mit viel Freude und Kämpferherz um Siege und natürlich gegen Niederlagen. Und wenns dann halt trotzdem eine solche gab, wurde ab und zu eine kleine Träne vergossen . Trotz allem: Die Freude am Raufen und Kämpfen war offensichtlich und spürbar.
Grosser Gabentempel
Ein grosser Motivationskick war sicher auch der grosse Gabentempel, aus dem zuletzt alle einen zugelosten Preis bekamen – das neben einem feinen Hotdog.
Tagessieger wurde Raphael Schumacher, Zell (Sieger der schwersten Kategorie) und als grösstes Klassenteam ausgerufen wurde die Basisstufe Käppelimatt mit 9(!) Teilnehmern. Sie erhalten einen Zustupf in die Klassenkasse.
Die Spezialpreise für die jüngsten Teilnehmer (Jahrgänge 2014 und 2015 gingen an Max Stadelmann, Mirco Bösch, Luca Bösch, Nea Janssen, Henrik Lekbibay und Hanna Suppiger.

Diese traditionelle, seit über 30 Jahren durchgeführte Nachwuchs-Talentschau der RCW Lions war erneut also sehr erfolgreich.
Das bewiesen neben den vielen teilnehmenden Kindern auch die noch zahlreicheren Eltern, Grosseltern und übrigen Zuschauer, welche ganz offensichtlich den Plausch hatten an den kleinen Kämpfern.
Vor den Kämpfen waren die Kinder von den erfolgreichen Elite-Ringern Tobias Portmann, Mansur Mavlaev und Lukas Bossert bewegt und aufgewärmt worden. Irgendwie schliesst sich hier ein Kreis. Heute sind diese drei „grossen Jungs“ Leistungsträger der aktuell sehr erfolgreichen ersten Mannschaft der RCW Lions.

Am kämpfen, raufen und ringen Interessierte Kinder können jederzeit und unverbindlich weitere, kostenlose Ringertrainings besuchen. Infos dazu gibt’s bei Rolf Scherrer, Willisau 079 502 46 44, Bruno Filliger, Ufhusen 077 421 34 50, Pirmin Wallimann, Hergiswil 079 673 99 32

Dieser Wettkampf war unter dem Patronat der Firma Emil Peyer AG, Bauunternehmung, Willisau gestanden.

Die jüngsten Teilnehmer am Stärksten Willisauer 2018

Alle Stärksten Willisauer 2018 beim Gruppenbild – umrahmt von den RCW-Jugendtrainern Rolf Scherrer (li) und Andy Schmid

Rangliste 2018_stärkster Willisauer


« Zurück

Hauptsponsoren


hauptsonsor_logo


Co-Sponsoren

co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
Bulletin

bulletin
Saisonkarten

Hier die aktuellen Saisonkarten bestellen
background