Erfolgreiche Ausbeute in Spanien
16. April 2019

Im spanischen Alcàzeres traten unsere Internationalen Mansur Mavlaev, Tobias Portmann und Yanik Bucher an einem internationalen Junioren- und Kadettenturnier an. Mit zwei Mal Gold und einmal Silber lief es sehr erfolgreich.

Trotz den vielen unterbesetzten Gewichtsklassen konnten unsere hofnungsvollen Jung-Kaderringer gute Kämpfe zeigen.
Mansur Mavlaev musste nur einen Gegner besiegen, um sich kurze Zeit später die Goldmedaille umhängen zu lassen. Der 17-jährige liess sich diese Möglichkeit nicht nehmen und gewann klar mit 10:0 gegen einen Spanier.

Zu etwas mehr Einsätzen kam Yanik Bucher. Der Greco-Spezialist gewann gegen zwei spanische Ringer und musste sich nur einem Israeli geschlagen geben. Somit ein guter zweiter Rang für den jungen Bucher.

Tobias Portmann hatte ebenfalls zwei Gegner zu besiegen und tat dies auf sehr abgeklärte Art und Weise.
Somit reiste das Trio mit drei Medallien von Südspanien zurück in die Schweiz.

Yanik Bucher (l.) auf dem Podest.
Mansur Mavlaev zuoberst auf dem Podium.

« Zurück

Hauptsponsoren


hauptsonsor_logo


Co-Sponsoren

co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
Bulletin

bulletin
Saisonkarten

Hier die aktuellen Saisonkarten bestellen
background