Die neue Halle auch sportlich eingeweiht!
22. Juli 2019

Vergangenes Wochenende fand im neuen Willisauer Ringerzentrum ein grosser Trainingslehrgang statt. Mit dabei waren insgesamt knapp 50 Ringer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Trainingsgruppe am Sonntagmorgen (Foto JB).

Im Zentrum des Trainingsweekends stand vor allem das Dauerringen im technisch-taktischen Bereich. Durch das grosse Teilnehmerfeld fehlte es in keiner Gewichtsklasse an Sparringspartner. Es waren Ringer aus Sulgen, Nürnberg, Klaus und Sense in Willisau mit dabei.
So viele Ringer, dass man gar aufteilen musste: Abwechslungsweise ging Freistil oder Greco in den alten Ringkeller, weil auch die neue Halle aus allen Nähten geplatzt wäre.
Am Freitag ging es mit einer ersten intensiven Einheit los.
Geleitet wurden die Trainings von Willisaus Greco-Trainer Philipp Rohrer und Ex-Bundesliga Ringer Semih Bosyan, der jetzt Trainer in Sulgen ist.
Ihnen gelang es, ein sehr abwechslungsreiches und intensives Programm auf die Beine zu stellen. Von technisch-taktischen Elementen hinüber zu Kraft und Ausdauer war alles mitdabei.
Am Samstag ging es dann weiter mit Situationskämpfen, wo man im hohen Pulsbereich diverse heikle Situationen auskämpfen musste.
Nach einem weiteren technisch-taktischen Block und einem Spiel ging man zusammen ins Willisauer Freibad, wo die Athleten zusammen das Abendessen einnahmen und später dann im Sport Rock Café noch eine Partie Bowling spielten.
Als krönender Abschluss wurde am Sonntag noch einmal alles gegeben, Nach einer Einheit Dauerringen gab es noch zwei Trainingskämpfe zum Abschluss.

Scherrer zurück auf der Matte

Die RCW Lions ihrerseits haben ausserdem weitere gute Neuigkeiten. Beim Trainingslehrgang stieg Samuel Scherrer mehr als ein halbes Jahr nach seinem Kreuzbandriss wieder ins Mattentraining ein. Mit Dominic Peter, Kaderringer aus Österreich, und Marco Riesen hatte er ideale Trainingspartner. Auch Tobias Portmann und Stefan Reichmuth absolvierten Teile des Weekends, bevor sie dann weiter ins Ausland ziehen. Stifi wird die nächsten Wochen in Polen verbringen, Tobias geht zuerst nach Deutschland und rückt dann zum Team in Mallorca. Die Greco-Kaderringer Michael Portmann und Rasul Israpilov befinden sich zurzeit in Finnland im Trainingslager

Alles in allem war der Trainingslergang ein sehr erfreuliches Wochenende, welches hoffentlich nicht zum letzten Mal stattgefunden hat.

Ist zurück auf der Matte: RCW-Lions Aushägeschild Samuel Scherrer (Foto JB).
Marc Kaufmann mit Klubkollege Nick Scherrer beim Einringern (Foto JB).
Florian Bissig und Hadi Alizada beim Bodentraining (Foto JB).
Starke Trainingspartner zum profitieren: Hier Timon Zeder mit dem ukrainischen Ringer-Trainer (Foto JB).
Nik Bossert, ebenfalls beim Bodentraining (Foto JB).

« Zurück

Hauptsponsoren


hauptsonsor_logo


Co-Sponsoren

co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
Bulletin

bulletin
Saisonkarten

Hier die aktuellen Saisonkarten bestellen
background