Der dritte Kampf: RCW Lions auswärts in Schattdorf
12. September 2018

                                                                 

In der dritten Runde der Swiss WINFORCE League treffen die Willisauer Lions auswärts auf die formstarke RR Schattdorf. Nach den beiden Startsiegen wartet ein starker Gegner, der Ambitionen hat.

Mit zwei Siegen konnten die RCW Lions als einziges Team die maximale Punktzahl holen und stehen nach zwei Runden an der Tabellenspitze. Die RR Schattdorf ihrerseits konnte nach der Niederlage gegen Meister Kriessern gegen die hochdotierten Einsiedler überraschend klar gewinnen.

Urner mit verstärktem Kader

Das Team der Urner hat sich im Vergleich zum letzten Jahr noch etwas verstärkt. Neben den wichtigen Teamstützen wie Nicolas Christen, Michi Jauch oder Simon Gerig konnten sie mit Kim Besse und Tanguy Darbellay zwei Leihringer vom Team Valais verpflichten. Diese beiden Ringer haben in den ersten Kämpfen bereits überzeugt.
Mit Thomas Epp haben sie ausserdem einen jungen Kaderringer ins Team eingebaut. Auch er konnte in den ersten beiden Duellen schon sein Talent zeigen. Gecoacht wird das Team vom unverwüstlichen Ringertrainer Michael Jauch, der wieder gezeigt hat, dass er wenig von seiner Klasse verloren hat.

Reichmuth und Scherrer zurück

Auf Seiten der Lions sind die beiden Internationalen Stefan Reichmuth und Samuel Scherrer wieder zurück im Team. Für Reichmuth kommt es am Samstag höchstwahrscheinlich zum Saisondebut, für Scherrer könnte es gegen Michael Jauch zu einer Spitzenbegegnung kommen. Weitere spannende Duelle sind programmiert: So auch das Duell zwischen Lukas Bossert und Simon Gerig, wo immer für Spannung gesorgt ist.
Die Willisauer können also fast aus dem Vollen schöpfen, sind aber dennoch gewarnt. Die Leistung der Urner gegen Einsiedeln von letzter Woche war beeindruckend, der Uri-Stier ist diese Saison sehr gefährlich. Spannend wird auch auf beiden Seiten sein, welche Leihringer zum Einsatz kommen werden. Da auch die NLB wieder voll im Gange ist, kommt es immer zum Poker mit den Doppellizenzen. Die RCW Lions freuen sich auf wieder zahlreiche Unterstützung in Schattdorf.

Auch «s Zwöi» gegen Schattdorf, KG Ufhusen/Willisau ebenfalls im Einsatz

Nach den Startniederlagen will die zweite Mannschaft, gecoacht von Reto Reichmuth und Sven Hirschi, die ersten Punkte einfahren. Sie treffen in der 1.Liga West ebenfalls in Schattdorf zuerst auf die Einheimischen, dann noch gegen Brunnen.
Die KG Willisau/Ufhusen, welche mit zwei Siegen sensationell gestartet ist, trifft in der 1. Liga Ost auf Oberriet, Tuggen und Uzwil. Wettkampfbeginn ist dort je um 15:30.

Swiss WINFORCE League

RR Schattdorf – RCW Lions, Sporthalle Grundmatte, 20:00, SR Kilian Motzer

 


« Zurück

Hauptsponsoren


hauptsonsor_logo


Co-Sponsoren

co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
co-sponsor_logo
Bulletin

bulletin
Saisonkarten

Hier die aktuellen Saisonkarten bestellen
background